Recklinghäuser Zeitung vom 3.9.2010

Kaufleute rollen roten Teppich aus

Krim. Am Samstag, 4. September, rollen die Händler der Krim Ihren Kunden den roten Teppich aus. Und das ist wörtlich zu verstehen.

Weiterlesen...
 

Recklinghäuser Zeitung online vom 2.5.2010

Verkaufsoffener Sonntag

Altstadt brummt - Einzelhandel hochzufrieden

Von Hermann Böckmann

Trotz einiger Regenschauer brummte beim ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres die Altstadt. Die Einzelhändler meldeten unisono gute Umsätze und waren mit der Kundenfrequenz hochzufrieden.

Weiterlesen...
 

WAZ vom 28.4.2010

"Wer langsam geht, kommt weit."

Die Immobilien- und Standortgemeinschaft Krim (ISG Krim) hat eine weitere Verschönerungsoffensive auf den Weg gebracht.: Mit frischen Pflanzenkübeln und dreizen, in den Asphalt eingelassenen Messingplatten werden Passanten eingeladen, länger im nördlichen Quartier der Recklinghäuser Innenstadt zu verweilen. Auf Schritt und Tritt werden Fußgänger fortan von Poesie begleitet, finden sich auf den Platten Sprüche berühmter Dichter und Denker.

Weiterlesen...
 

Poesie auf Schritt und Tritt

Von Hermann Böckmann am 23. März 2010 16:43 (Recklinghäuser Zeitung)

RECKLINGHAUSEN. In der Krim funkeln in diesen Tagen schmucke Messingplatten auf dem Straßenpflaster. Buchstäblich auf Schritt und Tritt wird man künftig im geschichtsträchtigen Viertel rund um die Münsterstraße auf Poesie treffen.

Weiterlesen...
 

Recklinghäuser Zeitung vom 17.2.2010:

Poesie hübscht die Krim auf

Interessen-Standortgemeinschaft hat Janssen-Platz als größtes Manko ausgemacht.

Buchstäblich auf Schritt und Tritt wird man künftig in der Krim auf Poesie treffen. Sobald das Wetter offen ist, wird die Interessen-Standortgemeinschaft Krim (ISG) 13 Messing-Tafeln mit Worten großer Dichter und Denker ins Pflaster des Viertels einlassen.

Die Poesie-Pflastersteine gehören zur Verschönerungs-Offensive der Krim. Das ohnehin beschauliche, aber von großen Einkäufer-Strömen links liegen gelassene Quartier in der Altstadt soll noch schöner werden.

Weiterlesen...